Autorin

Neugierig, nah am Leben & unkonventionell…

Autorin? Dabei ist mein erstes Buch gerade erst veröffentlicht worden! Doch es ist mitnichten so, dass ich erst jüngst ans Schreiben kam. Denn das Schreiben liegt mir im Blut. Geschichten erzählt, habe ich nämlich schon immer – nämlich noch bevor ich schreiben konnte. Damals diktierte ich sie meiner Mutter und verzierte mein Werk mit grotesken Illustrationen. Heute bringe ich sie selbst zu Papier, meine Geschichten.

Meine Ideen entstehen aus dem Leben heraus. Klingt trivial? Manchmal muss man sich einfach in der Kunst des Zuhören üben und erstaunliche Gedanken werden zu Besuch kommen. So geschehen bei meinem Erstlingswerk „Büffelei – Manchmal muss man das Leben einfach bei den Hörnern packen“. Zurzeit arbeite ich an einem zweiten Buch und erfülle mir damit einen Herzenswunsch – nämlich ein Buch für junge Leser zu machen: Ein Kinderbuch – und natürlich werden Büffel eine große Rolle spielen! Doch in eine Schublade stecken lassen, möchte ich mich nicht – bin ich immer offen für neue Ideen: Wo bleibt denn sonst die Spannung?!